OPEN HOUSE 8.3.2015

von 11 – 17 h // internationaler Frauentag

 

 

Die KREATIVEn im QUARTIER LOHBERG beleuchteten den Internationalen Frauentag aus verschiedenen künstlerischen Blickwinkeln.

WAS WAR LOS?

>> im ehemaligen Gesundheitshaus – Hünxer Str. 372
_Samirah Al-Amrie  16 h Klangteppich singen
_Atelier Doris Kook  Präsentation verschiedener Frauenprojekte
_MAGENTA – Studio für Malerei  geöffnet
_Atelier Ulrike Int-Veen  Ausstellung „LILA Eine bewegte Farbe“ Ulrike Int-Veen
_Aktion-Vision „work in process“-Kunstaktion Sabine Hulvershorn/Britta L.QL
_Atelier Judith-Anna Schmidt „Zwischen Gang und Brache“
Skizze / Performance von Antje, Bettina, Claudia, Dorothea, Judith
_Anja Sommer  14 – 17 h Fotoausstellung „Frauen auf der Zeche Lohberg“ und
>> 14 h Eröffnung mit Zeitzeugen Erzählcafe: „Die Arbeit der Frauen auf der Zeche Lohberg und in der Bergarbeiterkolonie.“
_Tanz auf Ruinen  Ausstellung „Frauen im Schatten ihrer Männer – Daisy, Klara und Minnie“

_Café im Foyer unter der Regie von Hecho-a-Mano wurde  Kaffee, Tee und Kuchen angeboten.

>> im ehemaligen Sozialgebäude – Hünxer Str. 374
_Atelier freiart  Ausstellung „Frauenpower B(w)ild und Ton“
Walburga Schild-Griesbeck
>> 11.30 h  Kordula Völker Musikalischer Empfang im Atelier freiart

Das OPEN HOUSE am 8.3.2015 wurde unterstützt von der Volksbank Dinslaken.

PK_QKL_1_2015

Einladungskarte zur Kunstaktion im KREATIV.QUARTIER LOHBERG Gestaltung: Britta L.QL