OPEN HOUSE 2014

Postkarte OpenHouse 9.3.2014

Postkarte OpenHouse 9.3.2014
Gestaltung: Britta L.QL

 

am 9.3.2014

Zum ersten Mal in diesem Jahr öffneten die Künstler und Künstlerinnen des Vereins KREATIVE im QUARTIER LOHBERG die Türen ihrer Ateliers, ihrer Seminar- und Ausstellungsräume und luden ein zum OpenHouse. Sie boten mit Ausstellungen, Workshops und einigem mehr den kunstinteressierten Gästen ein farbiges und abwechslungsreiches Programm.

Was war los:

Das war das Programm am 9.3.2014
> im ehemaligen Gesundheitshaus, Hünxer Straße 372

  • _Atelier Kook “Rückblick 2013″
  • _LABOR 22 >> Extra: “Metamorphose” (Bonsai-Skulpturen-Allee) von Gastkünstler Sergio Perdighe
  • Britta L.QLPasteUps zum Thema Kunst in Lohberg/Kreative im Quartier werden erstellt und geklebt
    >> außerdem zeigt Britta L.QL digitale Projektionen zum Kreativ.Quartier Lohberg
  • _MAGENTA-Studio für Malerei/U. Int-Veen
    >> Extra: Collagen-Workshop Papier, Stoff, Pigmente 12-14 h
    In dem Workshop werden die Teilnehmer angeregt, aus gemalten Flächen, gerissenen Papierflächen und geschnittenen Stoff-Flächen in eine gegenstandlose Bildgestaltung zu kommen. Gearbeitet wird mit Pigmenten und Acrylbinder, unterschiedlichen Papieren wie Seidenpapier, Packpapier usw. und verschiedenen Stoffen wie Samt, Gaze, Leinen…….
  • _Atelier Gabriele Sowa
    >> Extra: Schnupperkurs „Chinesische Kalligraphie“ 14-16 h
    Im Kurs können die Teilnehmer/innen die chinesischen Kalligraphie ausprobieren. Nach ersten Übungen einzelner Elemente der Schriftzeichen kann jede/r z.B. ihr/sein „Glück“ (natürlich rot gestempelt!) mit nach Hause nehmen.
  • _Anja Sommer
    >> Extra: Filz-Workshop “Filz dir eine – KQL treibt Blüten!” 14-16 h
    Die Besucher können mit der Filzkünstlerin Anja Sommer eigene Blüten auf eine kurzweilige Art herstellen und die exemlarisch ausgestellten Arbeiten im Gespräch mit der Künstlerin erstmalig kennen lernen.
    Um 14 h gibt es eine kurze Einführung zu den Exponaten und zur Filzaktion.
  • Extra: Doris Blacha Skulpturen aus Stein und Holz
    Ihre dreidimensionalen Arbeiten mit weiblichen Formen und abstrakten Formen, die Entwicklung einer Idee, wie das Material die Idee aufnimmt oder ablehnt, diese Herausforderung präsentiert Doris Blacha in ihrer Ausstellung im KQL/Gesundheitshaus.

> im ehemaligen Sozialgebäude, Hünxer Straße 374

  • _ Atelier freiart “Parallelen“ Ausstellung
  • >> Extra: Gastkünstlerin Uschi Dittmann
    Ausstellung Schmuckkollektion “Eigensinn”
  • Spirit&Art Atelier Sabine Hulvershorn Ausstellung
    >> Extra: Keramik-Workshop 12-14.30 h

– – – –
Vielen Dank an die zahlreichen Besucherinnen und Besucher und alle beteiligten Künstlerinnen und Künstler nebst Familien, die an dem ersten Open House 2014 am 9.3. mitwirkten.


 

 

2. OPEN HOUSE 2014 am 30.11.2014

 von 11 – 17 h

Was war los:
Workshops, Ausstellungen und Gesangspräsentationen sowie ein kleines Kaffee präsentierten sich zum gucken, austauschen, weiterdenken und so weiter

Und genauer:
>> im ehemaligen Gesundheitshaus – Hünxer Str. 372

  • 11 – 17 h DORIS KOOK Atelier geöffnet
  • 11 – 16 h Fotografie RALF HALLEY Einblicke in die experimentelle Portrait-Fotografie
  • 16 h Singen SAMIRAH AL-AMRIE Präsentation der Schüler*innen mit anschl. gemeinsamen Singen
  • 11 – 17 h Ausstellung MAGENTA – Studio für Malerei 15 h Eröffnung Jahres-Abschluss-Klasse
  • 14 – 17 h Ausstellung ANJA SOMMER „Das Runde muss aufs Eckige – Filzbilder auf Leinwänden“

>> im ehemaligen Sozialgebäude – Hünxer Str. 374

  • 11 h Eröffnung Ausstellung „Der Frieden ist weiß“ ATELIER FREIART „Benefizaktion Flachdach“
    Diesmal zu Gunsten des Friedensdorfs Oberhausen mit einem Kinderchor, Luftballonaktion (weiße Luftballons werden in den Himmel geschickt)

>> im ehemaligen Gesundheitshaus – Hünxer Str. 372

  • 11 – 17 h KAFFEE & KUCHEN
    zwischen den Aktionen & Ausstellungen – zum Treffen, Austauschen und Entspannen organisiert von HECHO-A-MANO
  • Ganztägig: Präsentation der Exponate, die bei der Zechen- Session VI am 26.10. in der Zentralwerkstatt entstanden sind.