2014

war ein buntes künstlerisches Jahr mit vielen Aktionen in der Stadt Dinslaken, im Bergpark, auf dem ehemaligen Zechengelände,  in den einzelnen Ateliers und gemeinsam mit vielen Kreativfirmen aus dem Kreativ.Quartier Lohberg.

Hier die Links zu einem kurzen Überblick auf unserer Seite:

  • >> OpenHouse am 9.3.2014 und 30.11.2014
  • >> gemeinsame Teilnahme an „Kunst stat(d)t Leerraum in der Dinslakener Innenstadt“ (siehe unten auf dieser Seite)
  • >> zur ExtraSchicht 2014: Ausstellung im Pförtnerhäuschen der ehemaligen Zeche Lohberg
  • >> gemeinsame Kunstaktion bundesweit vom Bundesverband Bildender KünstlerInnen „Zeitgleich Zeitzeichen“, wir passten dieses an unser Herbstmotto „ZechenSession“ an und veranstalteten somit die VI. ZechenSession. Diese Kunstaktion fand noch größeres Interesse durch die Eröffnung des Berparks in Lohberg.


 



Aktion „Kunst sta(d)tt Leerraum“ in der Dinslakener Innenstadt
vom 13.- 14. Juni 2014
Wir waren dabei Friedrich-Ebert-Str. 40 und 44, 46535 Dinslaken.

Organisiert wurde die Aktion „Kunst sta(d)tt Leerraum“ von der Wirtschaftförderung der Stadt Dinslaken und Labor 22/Ben Perdighe. Ben und das Labor 22 sind im Kreativ.Quartier Lohberg ansässig und aktiv im Verein KREATIVE im QUARTIER LOHBERG e.V.. Superaktion. Mehr Kunst in die Innenstadt!

Collage

Collage Arbeiten KünstlerInnen Kreativ.Quartier Lohberg

Dabei waren:
Hecho-a-Mano
Sabine Hulvershorn
Ulrike Int-Veen
Doris Kook
Britta L.QL
Walburga Schild-Griesbeck
Thomas Zigahn

Wir präsentierten eine kleine Auswahl unserer künstlerischen Arbeiten.

Weitere Künstlerin/Künstler der Aktion: Pedro , Daniel Tomczak, Alexandra Gollan, Der Sarde, Wittek, Urban Arts, Emanuel Bell, Ingo Borgardts, Niren Mahajan, Thomas Zigahn, Max Zorn, Kultbühne Bruckhausen u.a. mit Thomas Schmidt, Dennis Grollmann, Jan Preuß, Mascha van Rascha, Tobias Rentsch
Die Leerstände sind: 4 x Friedrich-Ebert Str., Eppinghovener Str., 1 x Duisburger Str., 1 x Ritterstr.
>> Weiteres zu Kunst statt Leerraum (leider nur auf Facebook)